Ergotherapie und Handrehablitation Susanne Hutzler

Ergotherapie in der Neurologie

Im Bereich Neurologie behandeln wir vor allem Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems, also des Rückenmarks und des Gehirns.

Dazu gehören unter anderem:

Behandlungsschwerpunkte:

  • Funktionelles Training der betroffenen Körperseite mit Schwerpunkt auf die Arm und Handfunktion.
  • Training sensomotorischer Fähigkeiten bezüglich des Körpergefühls, der Koordination und des Gleichgewichts.
  • Sensibilitätstraining bei Störungen des Tastsinnes und bei Missempfindungen
  • Kognitives und neuropsychologisches Training
  • Hilfsmittelberatung

Behandlungsziel

Ergotherapeutisches Ziel ist es, dass die Betroffenen trotz Einschränkungen ihren Alltag so selbständig wie möglich bewältigen und ihr Leben in allen Bereichen aktiv gestalten können.

Ziele sind hierbei, die verlorene oder beeinträchtigte Bewegungsfähigkeit, die Fähigkeit zu Sinneswahrnehmungen und  kognitive Leistungen wie Gedächtnis, Konzentration und Handlungsplanung so weit wie möglich wiederzuerlangen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?